Über mich

Angela Rauch-1-9

Hier nun noch ein bisschen etwas über mich:

Ich habe das Fotografenhandwerk von der Pike auf gelernt und nach ein paar Gesellenjahren meine Meisterprüfung abgelegt. Eines war mir klar: Ein Leben lang immer wieder die gleichen Studio-Portraitbilder machen, das wollte ich nicht. Im Jahr 2004 lernte ich dann bei einem Englandaufenthalt eine völlig andere, emotionale Art der Fotografie kennen.  Ich flog zurück nach Deutschland und machte mich als Hochzeitsfotografin selbstständig. Jahrelang fotografierte ich beruflich Traumhochzeiten in ganz Bayern und privat meine Kinder und die von Freunden. Nun bekommt meine berufliche Laufbahn eine neue Wendung. Meine Kinder gehen zur Schule. Für mich die Zeit wieder mehr zu arbeiten: Mit Kinderfotos, die Kinder so zeigen, wie sie sind. Mit Familienfotos, die nicht nur die Personen, sondern auch die Emotionen zeigen. Mit Portraitfotos, die Persönlichkeit haben und natürlich wieder mit gefühlvollen Hochzeitsfotos.

„Capture the magic“ war schon der Slogan meiner Hochzeitsfotofirma. Er lässt sich auf meine ganze Arbeit wunderbar anwenden. Den Zauber einfangen. Genau das ist es, was ich mache.

Wie das konkret bei Hochzeitsbildern aussieht, könnt ihr lesen: Philosophie Hochzeitsfotografie

Für Portraitbilder erfahrt ihr viel in den FAQs