Hochzeit Philosophie

HOCHZEITSBILDER – zauberhaft & lebendig

Ihr schenkt mir das Vertrauen, dass ich euch an einem eurer wichtigsten Tage im Leben mit der Kamera begleiten darf. Das weiß ich zu schätzen. So dezent wie möglich fotografiere ich das Geschehen. Denn so wie ihr euren Hochzeitstag erlebt, werdet ihr euch an ihn erinnern. Deshalb lasse ich die Gelegenheit für ein gutes Foto auch mal ziehen, wenn ich merke, dass die Situation sehr intim ist oder dass ich in feierlichen Momenten die Aufmerksamkeit unnötig auf mich ziehen würde.

In ausgelassenen Augenblicken bin ich aber mitten im Geschehen. Das ergibt eine wunderbare Mischung von Bildern, ohne aufdringlich sein zu müssen.

Eine schöne Hochzeitsreportage: Ästhetische Fotos, sorgfältig kombiniert mit lustigen Momentaufnahmen und emotionalen Fotos. Richtig fotografiert und ausgewählt, geht sie direkt ins Herz.

Ein Portraitshooting lässt sich in die Fotobegleitung gut integrieren. Es ist die  Zeit für euch beide. Ein kleiner Spaziergang zu schönen Plätzen. Bei euch sein, turteln, ein bisschen innehalten. Oder der Freude  im Herzen Raum geben: lachen, springen, jubeln, tanzen. So wie ihr euch fühlt, so mache ich eure Portraitfotos. Aus Erfahrung weiß ich, dass man die eigenen Bilder nicht nur danach beurteilt wie sie letztendlich aussehen, sondern dass auch die Erinnerung an das Shooting immer mit euren Bildern verknüpft sein wird. Deshalb ist es so wichtig, dass ihr euch rundum wohl fühlt und euch nicht verstellen müsst.

Portrait-6

Fragt mich, ob euer Aufnahmetermin noch frei ist.